Roccofant – Wenn Gefühle be-greifbar werden

Ob Wegbegleiter, Erinnerungshelfer oder einfach ein Symbol der Gemeinsamkeit. Ein Roccofant®-Stofftier kann man vielfältig beschreiben.

Und genauso vielfältig, wie der Zweck, den ein Roccofant®-Stofftier erfüllen kann, sind die Gründe, sich so einen Wegbegleiter zu wählten. Als Symbol der Verbundenheit, als Wegbegleiter in das Leben, oder an Erinnerung an geliebte Menschen, die man -oft schmerzlich- vermisst.

Hergestellt aus der Kleidung geliebter Menschen ist jeder Roccofant® ein Zeichen der Verbundenheit, kann Trostspender, Mutmacher oder einfach nur Zuhörer sein.
Er begleitet Dich, ist für Dich da und bringt Dir Deine Liebsten näher.
Und jeder Roccofant® macht alles, was Du mit Ihm verbindest, begreifbar.

Im Online-Shop nur als Gutschein – aus gutem Grund

In unserem Onlineshop können wir nur Gutscheine für roccofant®-Stofftiere anbieten. Warum das so ist, wirst Du verstehen, wenn Du dir unsere Informationen zu Bestellung und Versand durchliest:
Zu individuell ist der Prozess, der Jana und Dich zu Deinem ganz persönlichen Stofftier finden lässt. Dazu gehört auch, dass Du im persönlichen Gespräch beraten, und nicht allein vor die Wahl gestellt wirst, aus unzähligen Möglichkeiten die herauszufinden, die zu Dir und dem passt, was das Stofftier für Dich bedeuten soll.

Neuigkeiten

Der MUT-tifant war in der Schule

31 Abiturienten des Pädagogium in Bad Sachsa haben heute Morgen von Jana einen MUT-tifant bekommen und können somit Angst in Mut verwandeln und sind für die bevorstehenden Prüfungen bestens gewappnet. Natürlich gab es jeweils die “Bedienungsanleitung” dazu, in der erklärt wird, wie sich Prüfungsstress mit Hilfe des Mut-tifanten und seinem kleinen ETWAS vermindern lässt. Gutes …

Mut-tifant “Medizin”-Edition – eine Idee von den Sylter Palliativtagen

Eigentlich nur aus Anlass der 10. Sylter Palliativtage hatte wir überlegt, dass gerade auch in Gesundheitsberufen Stress an der Tagesordnung ist und eigentlich nur für diesen Kongress im März 2022 hat Jana Ärzte und Schwestern kreiert, in denen natürlich auch das kleine “ETWAS” versteckt ist. Wie das auch gegen Stress helfen kann, lest Ihr hier. …