Der MUT-tifant war in der Schule

31 Abiturienten des Pädagogium in Bad Sachsa haben heute Morgen von Jana einen MUT-tifant bekommen und können somit Angst in Mut verwandeln und sind für die bevorstehenden Prüfungen bestens gewappnet.
Natürlich gab es jeweils die “Bedienungsanleitung” dazu, in der erklärt wird, wie sich Prüfungsstress mit Hilfe des Mut-tifanten und seinem kleinen ETWAS vermindern lässt.
Gutes kann ja so einfach sein.
 
Anmerkung des Verfassers: Die beste Ehefrau von allen hat eben auch ein Herz für Abiturienten.
 

2 Antworten auf „Der MUT-tifant war in der Schule“

  1. Wie toll mit der Idee für die Abiturienten- wir haben dieses Jahr Einschulung- so ein Mutifant wäre da sicher auch was für die Schultüte🤔…

    1. Hallo Nina,

      die Erstklässler der Bad Lauterberger Grundschule bekommen seit 2020 (also seit wir hier wohnen) zur Einschulung einen Mut-tifanten.
      Und Mut konnten sie in den letzten beiden Jahren ja auch brauchen.
      Die Resonanz war super und die Kinder haben sich sehr gefreut.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: